Wer ich bin

Ich weiß Stempelhead ist ein eher ungewöhnlicher Name für eine Frau im Stempel- und Bastelwahn. Bei der Suche nach einem passenden Namen wollte ich aber etwas haben, das zu mir passt und mich am besten beschreibt. Eine Frau mit Hang zu lauter, gröhlender und schneller Musik die hauptsächlich den dunklen Farben zugetan ist aber trotzdem ein Gespür für frische Farben und Kreativität hat.
Soll schon mal vorkommen 🙂

Also darf ich mich Dir vorstellen? Ich bin Nadine, 33 Jahre jung, glücklich verheiratet und Mama von 2 kleenen Jungs die mich ganz schön auf Trapp halten. Hauptberuflich leite ich das Büro einer Fahrschule und nebenberuflich gehe ich meiner Stempel- und Bastelleidenschaft nach und lasse andere daran teilhaben.

Eingestiegen als Demonstratorin bin ich bei Tanja Kolar während der Sale-a-Bration im März 2016. Stampin‘ UP! macht es einem wirklich einfach kreativ zu sein und es ist toll immer etwas neues zu entdecken und sich selbst immer wieder neu erfinden zu können. Mittlerweile bin ich voll und ganz mit dem Stempelfieber infiziert und komme davon so schnell wohl auch nicht mehr los 🙂