Neue Produktlinie, Preisanpassungen und Produkte die das Sortiment verlassen

Ein langer Titel, ich wüsste aber nicht wie ich es kürzer fassen soll. Es gibt Neuigkeiten die es in sich haben und völlig unerwartet kommen und Änderungen die absehbar waren. Aber lies doch einfach selbst.

Papierschneider verlässt das Sortiment

Was für ein Paukenschlag als Stampin‘ Up! uns dies heute früh mitgeteilt hat. Der Papierschneider samt Zubehör (Schneide- und Falzklingen, sowie die Führungslinie) wird das Sortiment verlassen und nicht mit in den neuen Katalog übernommen.

Die Zusammenarbeit mit dem Lieferanten gestaltete sich zunehmends schwieriger und stellte Stampin‘ Up! immer wieder vor neue Herausforderungen. Nun ergreift das Unternehmen die Chance und entschied sich für einen Wechsel und dafür einen neuen Papierschneider, der andere Möglichkeiten und eine bessere Qualität haben wird, herauszubringen. Allerdings steht noch kein genauer Zeitraum fest, so dass sich bis zur Verfügbarkeit einer neuen Papierschneidemaschine, eine zeitliche Lücke auftut.

Stampin‘ Up! hat nach eigenen Angaben aber vorgesorgt und für Nachschub an Schneide- und Falzklingen für den Lagerbestand eingekauft so das nach deren Planung der Vorrat noch einige Monate reichen sollte und dieser auch weiter aufgestockt und nachgeliefert wird.
Und ich denke Dir wird es da nicht viel anders gehen als mir, was soll ich mit der Schneidemaschine ohne Klingen anfangen? Daher wird mit Hamstereinkäufen zu rechnen sein und daher rate ich Dir recht bald Deine Bestellung für Schneideklingen bei mir aufzugeben.
Pro Bestellung/Kunde darf ich ab dem 15. April 6 Packungen (je 2 Klingen befinden sich im Packet) ordern, am Wochenende gab es eine maximale Bestellmenge von 3 Klingen. Momentan ist der Lagerbestand allerdings bereits aufgebraucht aber es sind neue Klingen auf dem Weg. Voraussichtlich Ende April wird deer neue Schwung Klingen wieder auf Lager und somit bestellbar sein.

Ich bin gespannt was uns neues erwartet, wenn ich an den Stamparatus denke, glaube ich das es großartig wird. Ich halte Dich natürlich über weitere Änderungen auf dem Laufenden.

Auch die BigShot verlässt das Sortiment

Des weiteren wird es eine Veränderung in der Stanz- und Prägeproduktlinie geben. Stampin‘ Up! steht für „Innovation und Qualität“ und das erfordert auch eine gewisse Risikobereitschaft und stellt das Unternehmen daher vor neue Herausforderungen. Stampin‘ Up! entwickelt eine eigene Stanz- und Prägemaschine und wie Du Dir sicher vorstellen kannst, wird es Zeit brauchen das neue Tool ausgiebig zu durchdenken und zu konzipieren. Schließlich soll am Ende ein perfektes Produkt für uns auf den Markt kommen. Im Vergleich zu dem Papierschneider wirst Du hier aber bei anderen Shops fündig, nur die Farbe ist eben eine andere.

Die Stanz- sowie Prägeformen bleiben uns aber erhalten, schließlich sind diese ein großer Bestandteil der Stampin‘ Up! Sortiments. Und auch mit Einführung der neuen Maschine, werden diese weiterhin weiter verwendbar sein, allerdings kann dazu ggf. eine weitere Platte nötig sein. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird auch der Name der Produkte zum neuen Katalog hin angepasst bzw. vereinfacht.

Ausverkauf kommt

Am 15.04.2019 wird um 21:00 Uhr die Auslaufliste der beiden Kataloge veröffentlicht. Das bedeutet, dass auf dieser Liste die Produkte stehen die es nicht mit in den neuen Katalog geschafft haben bzw. nicht mit übernommen werden. Und um Verwirrungen im Vorfeld zu vermeiden, es werden ALLE Produktpakete (auch die Sets die weiterhin erhältlich sein werden) mit auf der Liste stehen, da diese im neuen Katalog nicht mehr mit dem Preisnachlass von 10% erhältlich sein werden.
Erfahrungsgemäß sind die meisten „Auslaufprodukte“ rucki zucki ausverkauft und in diesem Jahr werden diverse Artikel vermutlich noch vor dem Ausverkauf nicht mehr verfügbar sein. Ich kann Dir daher nur wieder ans Herz legen, mir Deine Wünsche rechtzeitig mitzuteilen.

Ich gebe am 15.04.2019 direkt noch eine Sammelbestellung auf bitte schicke mir Deine Wünsche bis 22:30 Uhr per Mail oder über mein Bestellformular zu. Beachte aber bitte, dass zu dieser Sammelbestellung nur eine Zahlung per Paypal möglich ist (Stammkunden, die bisher immer mit Vorkasse gezahlt haben sind von der Regel ausgenommen) um auch rechtzeitig die Bestellung aufgeben zu können.

Preisanpassungen

Bei jedem anstehenden Katalogwechsel muss Stampin‘ Up! die Kosten und Preise im Blick behalten und dabei unter anderem internationale Wechselkurse, Lieferantenpreise und den Markt vergleichen bzw. muss abgeglichen werden. Es wird eben alles teurer und geht leider auch an Stampin‘ Up! nicht spurlos vorbei. Daher wird es einige Preisanpassungen zum neuen Jahreskatalog 2019-20 geben. Weitere Infos dazu folgen.

Sollte es weitere Fragen geben, bin ich wie immer sehr gerne für Dich da. Genießt den Nachmittag in der Sonne und lass es Dir gut gehen.
Liebe Grüße,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.