Mein Gruß zum Valentinstag

Wenn Du mich schon ein wenig länger kennst oder Du bereits meinen letzten Beitrag gelesen hast, dann weißt du das mein Mann und ich mit diesem Tag heute nichts an der Möhre haben. 

Und trotzdem möchte ich mit meinem Beitrag an diesem Tag eine kleine oder vielleicht doch große Liebeserklärung an den einen Mann in meinem Leben (hm, vielleicht ein wenig unglücklich formuliert, wenn man noch zwei Söhne hat oder?) daher wohl besser an wichtigsten Mann in meinem Leben abgeben.
Und um dem ganzen den passenden Rahmen zu geben musste etwas zum zeigen her.

 

Valentinstag 2018 1.jpg

 

 

Denn lustiger weise ist es heute auf den Tag genau 9 Jahre her, dass ich mich Hals über Kopf in meinen Mann verguckt habe. Es war Liebe auf den keine Ahnung wievielten Blick und zu der Zeit auch alles andere als der optimale Zeitpunkt. Die Entscheidung altes aufzugeben und mein Leben komplett neu zu gestalten war Anfangs alles andere als einfach. Aber das wichtige ist ja, dass es die richtige Entscheidung war und ich heute überhaupt nicht ausdrücken kann wie sehr ER mein Leben verändert, lebenswerter gemacht und bereichert hat. Wir sind buchstäblich durch dick und dünn gegangen und mussten zusammen einige Hindernisse überwinden. Das letzte Jahr, war das wohl schwierigste das wir bisher zu meistern hatten und mussten dabei viel Kraft und Nerven lassen. Statt auseinander gebracht hat es uns aber nur noch stärker zusammengeschweißt.
Da ich nicht gläubig bin, weiß ich nicht wem ich vom Herzen dafür danken soll – ihn getroffen zu haben und heute jeden Tag aufs Neue meine Liebe schenken zu können. Dem Schicksal vielleicht?

 

Valentinskarte 2018

 

Es ist jedenfalls nach wie vor unbeschreiblich, wenn man das Gefühl der Schmetterlinge im Bauch, auch noch Jahre nach dem ersten Kuss mit sich trägt und die Beziehung/Ehe in Harmonie verläuft weil man einen Weg gefunden hat, auch ohne groß zu streiten durch die Jahre zu kommen.
Vielleicht weißt Du wovon ich hier schreibe und wenn nicht, wünsche ich Dir von Herzen das Du das Glück hast, dies in Deinem Leben einmal kennen zu lernen.

 

Valentinskarte 2018 1

 

Der Beitrag heute war ein emotionaler für mich und mit einem sehr privatem Einblick für Dich. Es gibt Tage, da setze ich mich an den Schreibtisch und weiß schon genau was in meinem Blogbeitrag stehen soll. Dann gibt es Tage wie heute, da habe ich ein Projekt, will den Beitrag schreiben und während die Erinnerungen an vergangenes im Kopf umherschwirren, sehe ich nur das blinken des Cursors auf dem Bildschirm.
Also was schreiben? Wenn gar nichts geht, dann soll man einfach darauf los schreiben heißt es und sich dem aktuellen Gefühl hingeben.
So sieht es dann eben bei mir aus wenn ich das Herz, statt den Kopf schreiben lasse.

 

Valentinstag 2018

 

 

Abschließend noch einmal kurz zusammengefasst was ich an Material und Produkten verwendet habe: Farbkarton in Flüsterweiß und Marineblau, das Stempelset Heart Happiness (auf dem Kartenaufleger habe ich kleine Herzen in weiß embosst) das Stempelset Blüten der Liebe für das Ich liebe Dich, Geschenkband in Gold und eine Karte aus dem Erinnerungen & Mehr Set Blütenfantasie. Hier habe ich einfach noch einen goldenen Akzent mit dem Wink of Stelle Stift gesetzt)
Ich stelle später am Abend noch ein kleines Video auf meinem Facebook Profil online, wo ich zeige wie Du die Klemme ganz einfach am Papier befestigen kannst ohne das Du kleben musst.

Ich wünsche Dir und Deinem Liebsten, ob gemocht oder nicht, einen schönen Valentinstag heute.

Liebe Grüße,
Button Unterschrift

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s