Mit Geburtstagsblumen zum Muttertag

Ich weiß, die Überschrift zu meinem Blogbeitrag heute klingt etwas merkwürdig. Aber das Stempelset von Stampin‘ UP! mit dem ich die Karte heute gemacht habe heißt Geburtstagsblumen.

zu erst einmal herzlich willkommen zu meinem heutigen Beitrag und den Mamis unter meinen Lesern wünsche ich ALLES LIEBE ZUM MUTTERTAG!

 

 

Seit 3 1/2 Jahren bin ich nun Mama und seit 1 1/2 Jahren Mama von 2 Kindern und es ist das größte, schönste aber auch das anstrengendste Abenteuer meines Lebens. Ich will es nicht mehr missen und bin dankbar für jeden Tag den ich mit und in meiner Familie verbringen darf. Es ist Wahnsinn zu sehen wie die Kleinen Tag für Tag etwas neues lernen, zu sehen wie sich der Charakter entwickelt und man Ähnlichkeit zu einem selbst findet. Heute Morgen hab ich mein erste Geschenk zum Muttertag von meinem großen bekommen und was soll ich sagen, es treibt einem glatt das Pipi in die Augen wenn der kleine Mann mit großen und Freudestrahlenden Augen vor einem steht und Dir das Geschenk überreicht. Ich hab mich wahnsinnig darüber gefreut und das möchte ich gerne mit Dir teilen.

zum Muttertag 7

Ich hoffe sehr, dass er das noch ein paar Jahre bei behält und nicht so schnell sein Interesse am Malen und Basteln verliert. Bei Jungs ist das ja immer so eine Sache.
Was hast Du denn von Deinen kleinen oder großen Kindern geschenkt bekommen, bzw. womit wurdest Du überrascht?

Aber zurück zum Stempeln/Basteln, denn  das ist ja der Grund warum du heute hier vorbei schaust. Da das Stempelset gerade frisch bei mir ins Regal gezogen ist habe ich die Gelegenheit genutzt und damit direkt eine Umschlagkarte mit dem Envelope Punchboard gestaltet. Somit schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe und es ist wirklich ganz einfach.


Du schneidest ein Stück Cardstock, in meinem Fall ist das die neue IN COLOR Farbe Feige, in der Größe von 18,3 x 18,3 cm zurecht, legst das beim ersten Mal an dem EPB an die Linie von 10,2 cm zum falzen an. Die anderen drei Linien danach legst Du dann einfach mit der Falz an die Nase an. Das Punchern an der jeweiligen Falz nicht vergessen. Somit ist der Umschlag schon fertig und Du kannst dich an das dekorieren des Innenlebens machen. Der erste Aufleger in Himmelblau hat die Größe
von 12,7 cm x 10 cm und der zweite Aufleger in Saharasand, auf dem dann auch gestempelt wird hat die Größe von 12,3 cm  x 9,6 cm. Die Blume habe ich zwei mal in Schwarz abgestempelt und die Blüten mit einem weißen Aquarellstift ein wenig ausgemalt. Man sieht es auf den Bildern glaube ich nicht ganz so gut und der Effekt soll auch nicht deutlich sichtbar sein, Es geht nur darum diese ein klein wenig von dem Papier selbst abzuheben. Die Ränder habe ich mit einem Fingerschwamm in Saharasand noch ein wenig gewischt. Dann habe ich die Blume noch einmal mit StazOn (Wasserfeste Stempelfarbe) auf Seidenglanzpapier (das ist für Aquarell arbeiten geeignet und glitzert leicht) abgestempelt, die Blüten mit einem Mischstift in Feige und die Blätter in Wasabigrün eingefärbt und anschließend ausgeschnitten. Dann drapierst Du einfach die Blume und schaust wie es Dir gefällt. Abschließend noch ein paar kleine Sprenkel um die Blume rum und wenn Du magst noch ein paar Glitzersteine.
Das Banner ist in Himmelblau und er Spruch alles Liebe zum Muttertag ist aus dem Stempelset Sukkulente Akzente.

Zur besseren Übersicht hast Du hier noch einmal alle Produkte auf einen Blick

 

Materialliste Muttertag

 

Ich hoffe Dir hat mein Beitrag von heute gefallen und wünsche Dir noch einen schönen restlichen Sonntag. Wenn Du Lust hast schau doch Mal HIER, da findest du meinen anderen Beitrag zum Thema Muttertag. Wir schnappen uns jetzt gleich die Kids, werden eine Runde spazieren gehen und weil in NRW heute gewählt wird, noch am Wahllokal vorbei gehen und unser Kreuzchen machen.

Komm gut in die neue Woche und ich würde mich freuen wenn Du wieder vorbei schaust.

Liebe Grüße,
Nadine Unterschrift Holz 1

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s