Zur Hochzeit mit Awesomely Artistic

Wie du sicherlich schon festgestellt hast, nutze ich dieses Stempelset wirklich gerne, weil es einfach so vielseitig einsetzbar ist. Daher war meine Freude groß als ich gesehen hab das es noch einmal mit in den neuen Katalog übernommen wurde. 

Ich melde mich wieder zurück von meiner kurzen Auszeit die ich dazu genutzt habe ein paar ruhige Ostertage mit meiner Familie zu verbringen, Aufträge abzuarbeiten und in Ruhe durch unseren neuen Katalog geblättert habe.
Meine Begeisterung hielt sich Anfangs ein wenig in Grenzen und ich brauchte dann doch so ca. zwei Tage um mit den neuen Produkten warm zu werden. Wie immer waren natürlich Sachen dabei die sofort das Prädikat „das muss ich unbedingt haben“ bekommen haben, mit vielem konnte ich mich auf den ersten Blick aber nicht anfreunden. Wenn man sich dann aber erst Mal an das neue Design vom Katalog gewöhnt und vieles hat wirken lassen, entdeckt man doch immer wieder neues und die Ideen beginnen auch langsam zu sprudeln. Zu meinem Leidwesen wird die Wunschliste gerade immer länger.
Du musst dich noch einen Monat gedulden bis du einen Blick hineinwerfen kannst aber ich bin mir sicher, dass auch für dich das ein oder andere „Must Have“ mit dabei sein wird. Wenn Du magst, kannst Du diesen ab heute bei mir vorbestellen. Bei Interesse findest Du alle weiteren Informationen am Ende des Beitrages.

Da so langsam aber sicher die Hochzeit’s Saison immer näher rückt, kommen auch die ein oder anderen Anfragen ins Postfach geflattert. Und ich habe meine „freie“ Woche dazu genutzt meinen Vorrat ein wenig aufzustocken, wenn die Ideen quasi fast von alleine kommen sollte man dies auch ausnutzen. So wie meine beiden Karten von heute.

Gesucht und Gefunden 2

Ich wollte schon länger mal versuchen wie gut es klappt farbigen Cardstock mit Stempelfarbe und einem Mischstift einzufärben und das Ergebnis finde ich mehr als gelungen. Schon wieder viel zu schön um diese aus den Händen zu geben 🙂

 

Einmal die kräftigere Variante mit
Cardstock Saharasand, mit Flüsterweiß hinterlegt und in weiß embosst.
Dann in Rosenrot und Olivgrün und einem Mischstift die Blüten und Blätter ausgemalt. Den Blumenkranz hab ich aus dem Thinlits Set Swirly Bird und habe diesen ebenfalls mit einem Mischstift und in Olivgrün eingefärbt.
Gesucht und Gefunden aus dem Stempelset Erfreuliche Ereignisse abstempeln und in Silber embossen und dann mit den Framelits Formen Stickmuster ausstanzen.
Das &-Zeichen ist nicht von Stampin‘ UP! (falls Du das genauer wissen möchtest müsste ich erst nachschauen, die Verpackung liegt hier bestimmt noch irgendwo) und in Rosenrot ausgestanzt.
Noch eine kleine Schleife drauf kleben, ein wenig silbernes Metallic Garn, sowie ein paar Glitzersteine und kleine weiße Herzchen.

 

 

Und das selbe dann noch mal ein wenig zarter in
Cardstock Vanille und in Zartosa hinterlegt.
Der Rest der Arbeitsschritte ist dann wie oben bereits erwähnt.
Nur das ich hier die Farben Zartrosa und Farngrün zum colorieren der Blüten und Blätter verwendet habe.

Ich hoffe Dir gefällt meine Idee von heute und freue mich über ein Like oder Kommentar nach Deinem Besuch. Falls es noch Fragen gibt immer her damit.
Auch ich kann schließlich mal was vergessen mit aufzuschreiben.

Jetzt folgen noch wie zu Beginn erwähnt die Info’s zur Bestellung
des neuen Stampin‘ UP! Kataloges.

Damit ich weiß wie wieviele ich ordern muss, bitte ich Dich ob Kunde oder nicht, die Vorbestellung über mein Kontaktformular aufzugeben.
Ich versende keine Kataloge automatisch und auch nur meine Kunden, die bereits einmal bei mir bestellt oder Arbeiten in Auftrag gegeben haben erhalten Ihren Katalog von mir kostenlos. Wie gewohnt wieder mit der ein oder anderen Beigabe. Wenn ich die Kataloge pünktlich erhalte, gehen diese in der 21. spätestens in der 22. KW in die Post.
Für alle Nicht-Kunden erhebe ich eine Katalog- und Versandpauschale in Höhe
von 5,00 €. Solltest Du bei mir im Anschluss eine Bestellung aufgeben, bekommst du den Betrag im vollem Umfang wieder zurück erstattet, bzw. verrechne dieses mit dem Wert Deiner Bestellung.
Ich hoffe Du hast Verständnis dafür, denn ich bezahle den Katalog aus eigener Tasche und bin keine Hauptberufliche Demonstratorin. Und wenn ich sehe, dass Kataloge kostenlos bestellt und dann als Ideenbuch wieder verkauft wird, ärgert es mich.
Ich gebe wirklich gerne, aber nur so habe ich die Möglichkeit das die Mühe und die Freude die ich anderen bereiten kann auch wirklich an der richtigen Stelle landet – nämlich bei meinen Kunden !

In diesem Sinne wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntag und einen entspannten Start in eine neue Woche. Bis bald und

Liebe Grüße,
Nadine Unterschrift Holz 1

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s