Frohe Ostern mit dem Brushwork Alphabet

Was tun wenn man eine zündende Idee aber nicht das passende zur Hand hat um es umzusetzen? Richtig man improvisiert oder anders ausgedrückt, man ist kreativ und lässt sich eine Alternative einfallen.

Denn an meiner „ich kann längst nicht alles haben was ich gerne möchte“ Situation hat sich im Laufe des Jahres nicht viel verändert. Dazu gehören auch die Framelits Große Buchstaben mit passendem Stempelset von Stampin‘ UP! Ich hätte die wirklich gerne aber bei dem Budget was mir zur Verfügung steht kaufe ich mir doch lieber mehrere Teile anstatt nur eines. Um die Idee also umsetzen zu können musste ich mir etwas einfallen lassen und so hab ich kurzerhand die 0 aus dem Stempelset so viele Jahre mit passenden Framelits umfunktioniert zu einem O.

Frohe Ostern 1

 

Der Hase musste ja schließlich einen Platz zum Sitzen bekommen und alles andere wäre einfach zu umständlich gewesen.
Und damit es nicht langweilig beim fertigen der Osterkarten wird gibt es die Osterkarten in einer anderen Farbe.

 

Frohe Ostern 2

Variante 1: Grundkarte ist Saharasand und der erste Aufleger in Flüsterweiß.
An farbigen Cardstock habe ich hier Himmelblau und Safrangelb verwendet. Die Schmetterlinge sind aus dem Set Garden in Bloom, in Rosenrot gestempelt und per Hand ausgeschnitten.
Der Hintergrund ist mit der Prägeform Blütenregen entstanden.
Das Häschen aus dem Set Osterkörbchen ist in Savanne, Leinenfaden zur Schleife binden und zum Schluss noch einen Glitzerstein drauf.
Die 0 ist wie gesagt aus dem Set So viele Jahre mit den passenden Frameltis große Zahlen, gestempelt und in weiß embosst.
Die großen Buchstaben sind aus dem Brushwork Alphabet und das Frohe hab ich aus dem Stempelset Reihenweise Grüße gemobst, auch hier in weiß embosst.
Das aber auch nur weil ich faul war. Kommt auch mal vor, der Schriftzug kann ebenfalls mit dem Brushwork Alphabet gestempelt werden, denn darin sind auch die kleinen Buchstaben enthalten.

Frohe Ostern 3

Variante 2: Grundkarte ist Flüsterweiß und der erste Aufleger jeweils in Rosenrot und Savanne.
Gestempelt habe ich hier in der Farbe Rosenrot und Ozeanblau und dann in clear embosst.
Die Schmetterlinge sind in Osterglocke und Pfirsich Pur gestempelt und per Hand ausgeschnitten.
Alles weiter wie oben.

 

Frohe Ostern 4

Variante 3: Grundkarte ist Savanne und Schiefergrau und der erste Aufleger in Flüsterweiß.
An farbigen Cardstock habe ich hier Farngrün und Kirschblüte verwendet.
Die Schmetterlinge sind in Blauregen und Rosenrot gestempelt und per Hand ausgeschnitten.

Frohe Ostern 5

Vierte und letzte Variante:
Grundkarte ist Taupe und der erste Aufleger in Flüsterweiß.
An farbigen Cardstock habe ich hier Minzmakrone verwendet.
Die Schmetterlinge sind in Melonensorbet gestempelt und per Hand ausgeschnitten.

Meinen Favoriten habe ich bereits, woran das wohl liegen mag? Wenn du Dich erinnerst sind Taupe, Minzmakrone und Melonensorbet eines meiner liebsten Farben. Diese müssen aber spätestens im Juni den neuen IN Colors Platz machen. Noch hast du die Möglichkeit dir Nachfüller und Papier zu besorgen, denn wenn der Vorrat aufgebraucht ist, wird nicht mehr nachgeliefert.

Zum Schluss bin ich aber noch neugierig. Welche Variante gefällt dir denn am besten?

Hab noch einen schönen Tag und bis zum Wochenende, wenn du magst.
PS: am Samstag gebe ich die nächste Sammelbestellung auf, wenn Du also noch was auf dem Herzen hast dann bitte bis Freitag bescheid geben.

Liebe Grüße,
unterschrift-nadine-blog

6 Antworten auf “Frohe Ostern mit dem Brushwork Alphabet”

  1. Hallo Nadine, ich weiß gar nicht welche Karte ich schöner finde. Ich finde sie alle ganz toll und deine Idee mit der Zahl in einen Buchstaben um zu funktionieren ist klasse. Was soll ich sagen, Minzmakrone ist auch mein Favorit.
    Schönen Abend noch.
    LG Inka

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Inka. Manchmal muss man eben aus der Not eine Tugend machen 😀 Was die Farbwahl angeht, ich dachte erst es passt nicht zu Ostern. Aber irgendwie passt es doch und wirkt edel finde ich. Danke das Du mir ein paar Worte da gelassen hast.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s