Allgemein, Baby, Stampin Up

Moon Baby

Huhu,

na das Wetter zeigt sich (zumindest hier bei uns) von seiner besten Seite und gesundheitlich geht es bei mir bergauf. Heute Morgen konnten wir mal eine kleine Runde bei uns um den Block drehen, so dass die Kinder an die frische Luft kamen und mir sind die Sonnenstrahlen auch gut bekommen. Schön wenn man wieder gescheit Luft bekommt, jetzt heißt es die Woche wieder Kraft tanken damit ich mich wieder voll in den Alltag stürzen kann.

Und damit es hier nicht all zu ruhig ist habe ich heute zwei Babykarten im Gepäck.
Und das gleich im Doppelpack, für einen Jungen und ein Mädchen.

Kein großes Hexenwerk und trotzdem total süüüß.
In dem Frühjahr/Sommerkatalog von Stampin UP findet ihr das tolle Stempelset Moon Baby (Seite 17). Zum Verlieben sag ich Euch. Ich hab die beiden Stempel mal wieder ein wenig Zweckentfremdet und heraus gekommen ist…

 

 

moon-baby

 

 

Für die Jungenkarte habe ich das Schaf, den Hasen und den Bären mit den neuen Aquarellstiften koloriert und anschließend ausgeschnitten. Die kleinen ließen sich für meine Zwecke so besser drapieren. Kleiner Tipp dabei für Euch. Achtet beim ausschneiden darauf, dass ihr um das Motiv herum 1mm Platz lasst und nicht direkt an der Linie ausschneidet. Zum einen schaut es so optisch schöner aus und solltet ihr Euch mal verschneiden fällt es nicht gleich ins Auge, als wenn ihr in das Motiv herein schneidet.

 

 

Verwendet hab ich für die Karte folgende Materialien,
Cardstock in Aquamarin, Flüsterweiß und Schiefergrau. Das Designerpapier ist aus dem Set Ausgefuchst und die Sprüche aus dem Stempelset Zum Nachwuchs.
Die Kanten von dem Stern habe ich mit der Schere leicht abgeschabt und anschließend mit dem Fingerschwamm in Schwarz getupft. So kommt der Stern nochmal ein klein wenig mehr zur Geltung. Zum Abschluss noch schwarze Sterne (Pailletten Metallfarben) aufkleben und fertig ist die Babykarte.

 

Für die Mädels Karte habe ich nicht zum klassischen Rosa gegriffen. Ehrlich gesagt finde ich es echt schlimm das die Farbe für Mädels einem so dominant aufs Auge gedrückt wird. Als ich meine beiden Jungs bekam und noch nicht klar war, ob es auch tatsächlich Jungs werden ist mir beim bummeln durch die Geschäfte ganz anders geworden.
Ich hätte wirklich Probleme bekommen ein Mädel einzukleiden, denn überall wo man hin sah, sah man was? Richtig Rosa und Pink oder gleich beides zusammen.
Dabei gibt es so viele schöne Farben, wie ein zartes Gelb oder Grün oder Rot oder wie in meinem Fall für die Babykarte heute in Calypso.

 

 

 

Auch hier habe ich das Designerpapier aus dem Block Ausgefuchst benutzt und Cardstock in den Farben Calypso, Flüsterweiß und Schiefergrau. Statt Sterne gab es hier ein paar Glitzersteinchen und den Stern habe ich mit dem Wink of Stella Glitzerstift in clear den letzten Schliff verpasst. Bei Mädels darf es ja ein wenig mehr sein.

Ihr Lieben, ich hoffe Euch gefallen die Karten und lasst mir wenn ihr mögt beim Besuch einen Kommentar da. Ich freue mich immer etwas von Euch zu lesen.
Ansonsten wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und habt einen tollen Start in die neue Woche.

Viele Liebe Grüße,
unterschrift-nadine-blog
PS: Der Monat neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu. Das heißt mein Angebot läuft aus, denn für Februar habe ich mir etwas neues tolles für Euch einfallen lassen.
Wer sich die Produkte also mit einem Nachlass von 10% sicher möchte, der sollte jetzt noch zugreifen. Gerne dürft ihr auch jetzt bestellen und ich lege die Waren bis zu meiner nächsten Sammelbestellung zurück, so könnt Ihr evtl. auch noch Versandkosten sparen.

 

1 thought on “Moon Baby”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s