Karten zur Geburt mit Love You Lots

Ich bin spät dran aber ich hab es gerade noch so geschafft. Das kommt davon wenn man hier zeitgleich an mehreren Sachen arbeitet. Nuja, nachdem mein neuer Arbeitsbereich bis auf ein paar Kleinigkeiten fertig eingerichtet ist, bin ich die letzten 2 Tage mal wieder in den Genuß gekommen mich Kreativ so richtig auszutoben. Ein paar Babykarten hab ich gewerkelt und es hat riesig Spaß gemacht. Vor allem wenn man viel viel Platz hat und nicht ständig alles hin und herräumen muss. Das hat allerdings auch seine Nachteile, denn ständig hab ich irgendwas gesucht. Da war die Pinzette ewig weg oder der Kleber hatte sich versteckt… Auch ein Stempelkissen hatte mal das Weite gesucht – wahnsinnig geworden bin ich. Wiedergefunden hab ich es dann in meiner Schreibtischschublade. Wer das da wohl hingelegt hat? ^^

Wer meine Blogbeiträge verfolgt hat ja mitbekommen, dass ich nicht mehr in den Genuss von dem Stempelset Zoo Babies gekommen bin. Also musste eine Alternative für Babykarten her. Als ich im neuen (jetzt aktuellen Katalog) auf „Love you lots“ gestoßen bin war ich hin und weg und war mein erstes uuuuunedingtes Must Have 🙂
Daher habe ich bei meinen ersten Karten dann auch mit diesem Set gearbeitet. Neugierig? Dann will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen.

 

 

Sind die nicht süß die beiden?

Ich schmeiße mich dann mal wieder zurück an die Artbeit. Die To-Do Liste will weiter abgearbeitet werden. So langsam aber sicher soll dann auch mal die Arbeit an meinem Blog weiter gehen. Der ist noch lange nicht fertig 🙂

Wie immer an dieser Stelle, wünsche ich Euch eine Gute Nacht und einen schönen Start in die neue Woche.
Liebe Grüße,
unterschrift-nadine-blog

 

 

Meine verwendete Materialien:
And for information that here are my materials used:
love you lots arbeitsset

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s