Was ich mag…

… und woran ich wirklich Spaß hatte dieser Tage war das Stempelset „Was ich mag“ auszuprobieren. Ich hab das Set noch kurz vor Schluss der Sale-A-Bration ergattern können und war richtig happy. Leider hat es dann doch noch einen geschlagenen Monat gedauert bis wir zueinander gefunden haben.
Ich musste am Anfang etwas herumprobieren bis ich den Dreh raus hatte. Aber danach lief es wie am Schnürchen und Karte für Karte wurde fertig. Es passiert mir selten, dass ich an einem Abend 6 Karten fertig bekomme. Es sei denn der Entwurf steht und es muss nur noch nachgebastelt werden.
Das Gefühl nach einem stressigen Tag zur Ruhe zu kommen und etwas tolles geschaffen zu haben, lässt mich zufrieden einschlafen.

Eine Karte geht wieder an eine Teilnehmerin vom Karten Ketting in der Facebook Gruppe. Das war schlussendlich auch der Antrieb mit diesem Set zu stempeln.
Es wird bestimmt noch die ein oder andere Karte oder Verpackung folgen, denn so ganz zufrieden war ich mit den Abdrücken noch nicht und muss noch etwas üben. Gerade die richtige Farbkombination zu finden, dass die einzelnen Farben auch sichtbar sind und nicht untergehen ist schwierig. Man muss sich von der hellsten Farbe unten – zur dunkelsten Farbe nach oben stempeln. Oder aber man variiert das ganze in dem „Frau“ mit dem ersten (da ist die Farbe wegen der vielen Tinte intensiver) oder erst dem zweiten Stempelabdruck (man drückt den ersten Abdruck auf ein Stück Schmierpapier) stempelt.
Auch den Wassertankpinsel hab ich ausprobiert, die Blumen bieten sich da gerade zu an. Auch hier war ich für die ersten Versuche ganz zufrieden – geht aber bestimmt noch besser.

Nun aber… 3…2…1…

 

Verwendete Materalien:
Cardstock in den Farben: Schiefergrau, Chili und Flüsterweiß
Stempelkissen: Schwarz, Schiefergrau, Chili und Waldmoos
Stempelset: Perfekte Pärchen, das Für Dich ist nicht von SU
Farbkarton weißes Pergament
Bei der Karte auf der rechten Seite habe ich die drei Blüten mit schwarzen Embossingpulver herborgehoben.

 

 

Verwendete Materialien:
Cardstock in den Farben: Schiefergrau, Flüsterweiß, Kirschblüte,Honiggelb und dunkles grau (nicht SU)
Stempelkissen: Schiefergrau, Flüsterweiß, Kirschblüte,Honiggelb, Waldmoos
Stempelset: Perfekte Pärchen, das Herzlichen Glückwunsch ist nicht von SU
Farbkarton weißes Pergament
Wink of Stella Glitzer Pinsel-Stift (auch wenn man es auf den Bildern nicht besonders gut erkennen kann)

 

 

Verwendete Materialien:
Cardstock in den Farben: Schwarz, Flüsterweiß und Chili
Stempelkissen: Schwarz, Schiefergrau, Chili, Waldmoos
Stempelset Spruch: Sassy Salutations und Perfekte Pärchen
Schwarzes und silbernes Embossingpulver
Wink of Stella Glitzer Pinsel-Stift

 

 

Karte Was ich mag 1

Verwendete Materialien:
Cardstock: Savanne, Flüsterweiß und Brombeermousse
Stempelkissen: Savanne, Brombeermousse, Waldmoos
Stempelset: Perfekte Pärchen
clear Embossingpulver

 

 

Da bekomme ich doch glatt wieder Lust drauf los zu stempeln 🙂
Heute Abend wird allerdings an einem Mitbringsel zum Geburtstag getüftelt, da läuft mir so langsam aber sicher die Zeit davon. Aaaaaber, wenn alles so klappt wie ich mir das vorgestellt und zu Papier gebracht habe, dann klappt es vielleicht auch in Kürze mit meiner ersten eigenen Anleitung 🙂

Jetzt aber erst mal Husch husch-feiert schön und habt viel Spaß beim Tanz unterm oder neben dem Maibaum. Ich gehe auch ein wenig tanzen – nebenan zu meinem Großen ins Zimmer und werde um die „Pluplo“Kiste oder das gebaute Haus tanzen *lach*
Wenn ihr mögt, dann lesen wir uns am Mittwoch wieder hier. Habt einen schönen Start in die Woche. Tschüüssii

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s